Startseite Slide
Es ist Zeit neu zu denken,
zu fühlen & zu handeln!

(Ich bin vom 10.06.22 bis 24.06.22 im Urlaub)

Daniela Matschek

(Hypnose-)Therapie und Coaching

Viele Menschen wissen gar nicht, welche großartigen Ressourcen in ihnen stecken und was alles möglich ist. Um dies zu entdecken, möchte ich Ihnen einen Raum geben – einen Raum für Ihre persönliche Entdeckungsreise. Persönliche Reisen zum eigenen Selbst machen meines Erachtens nachhaltig glücklicher als Urlaubsreisen.

Veränderungen als neue Herausforderungen und Chancen

Die Welt ist im Wandel und mit ihr auch immer wir selbst und unser ganz persönliches Umfeld, sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext. Um uns den neuen Herausforderungen und Anforderungen erfolgreich stellen zu können, brauchen wir vor allem Flexibilität und geeignete Lösungsstrategien. Dazu gehört es meiner Ansicht nach auch, vorhandene Denkmuster und Gefühle bewusst zu hinterfragen und ggf. zu verändern.

Ressourcen, Potentiale und Fähigkeiten erkennen und stärken

Und auch in vielen Unternehmen und Organisationen ist es Zeit neu zu denken, zu fühlen & zu handeln.

Arbeitgeber/innen und Führungskräfte brauchen Mut und Pioniergeist um eine neue Ebene der (Zusammen-)arbeit zu schaffen, die jeder/jedem Einzelnen ermöglicht, ihr/sein ganzes Selbst am Arbeitsplatz einbringen zu können.

Die Lösung des Problems merkt man am Verschwinden des Problems

Ludwig Wittgenstein

Über mich

Ich bin Juristin, Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie & Coach.

Juristerei und Psychotherapie – zwei Welten, die auf den ersten Blick vielleicht nicht zusammenpassen, sich bei genauerem Hinsehen aber wirkungsvoll ergänzen…

Bessere Entscheidungen für sich und andere treffen

Ich möchte Menschen dabei unterstützen, Belastendes loszulassen, mehr Handlungsalternativen und Problemlösungskompetenzen für sich herauszuarbeiten, um dadurch mehr Leichtigkeit und Freude im Leben genießen zu können.

Zudem bin ich überzeugt, dass Menschen bessere Entscheidungen für sich und andere (und damit letztlich für uns alle) treffen, wenn sie sich gut fühlen.